Get Adobe Flash player

Kurz nach halb acht wurden wir von den Bewohnern zu einem Kellerbrand alarmiert. Bei Ankunft der Einsatzkräfte war der Keller stark verqualmt. Aufgrund einer starken Verpuffung in einem Holzofen wurde ein Abgasrohr aus der Verankerung gerissen. Das Brandgut im Ofen mußte unter schwerem Atemschutz gelöscht werden. Anschließend wurde der Keller belüftet das Rohr provisorisch befestigt und der Rauchfangkehrer verständigt.

Einsatzbeginn: 08:36
Einsatzende:   09:30

eingesetzt waren:

TLF 4000
RLF-T
Rotes Kreuz
Polizei

 

 


Auf Anforderung der Einsatzleitung der FF Thörl wurden wir mit unserem SRF-A und LKW II zu einer Fahrzeugbergung auf die B20 Höhe Stegerbrücke alarmiert. Ein PKW Lenker schleuderte aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf eine Böschung, krachte in mehrere Bäume und kam auf dem Fahrradweg zu stehen. Der schwer beschädigte PKW wurde mittels Kran auf den LKW II verladen und abtransportiert.  


Einsatzbeginn: 02:38 Uhr
Einsatzende:    04:01 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

SRF-A 
LKW II 
FF Thörl 
Polizei 
ÖRK+Notarzt  

Fotos FF Thörl 

VU_B20_01012013_1VU_B20_01012013_2

VU_B20_01012013_3

 

 

 

Kinder hatten einen Müllkontainer angezündet. Ablöschen des brennenden Mülls mit HD.

Einsatzbeginn: 23:43
Einsatzende:   00:15

eingesetzt waren:

RLF-T 

 

Ein PKW blieb auf der eisglatten und steilen Bergstrasse hängen und drohte abzurutschen. Das Fahrzeug wurde mit einer Seilwinde geborgen und konnte die Fahrt selbstständig  fortsetzen.

Einsatzbeginn: 17:19
Einsatzende:   19:00

eingesetzt waren:

SRF-A
Polizei

 

 
Weitere Beiträge...